BarBeislCaféCafé Trabant

Plaudern im Café Trabant, einer gemütlichen Bar-Beisl-Café-Mischung im 18. Wiener Gemeindebezirk

Café Trabant – Hausgemachte Flammkuchen in gemütlicher Umgebung

Das Café Trabant ist eine gemütliche Bar-Beisl-Café-Mischung, in der sich von Montag bis Samstag ab 18 Uhr jede Menge feine Getränke und hausgemachte Flammkuchen genießen lassen. Die gibt’s in vielen Varianten, zum Beispiel mit Blauschimmelkäse von Jumi oder Räucherwels von der Wiener Aquaponik-Zucht Blün. Im Winter lockt das Ofenfeuer in die holzvertäfelte Stube, im Sommer sitzt es sich gemütlich im Schanigarten. Einmal pro Woche lädt das Café Trabant nun auch zum Plaudern am Plaudertischerl ein.

 

Jeden ersten Montag im Monat (18-21 Uhr) gibt es in Kooperation mit der Firma Helstrom ein Reparaturcafé. Mit defektem Gerät vorbeikommen, zusammen mit den (Elektro-)Techniker:innen dem Problem auf den Grund gehen und mit etwas Glück mit einem wieder funktionierenden Gerät heimgehen. Anmeldungen mit kurzer Beschreibung des Reparatur-Anliegens an trabant@helmstrom.eu senden.

Plaudertischerl

Jeden Montag, 18.00-20.00 Uhr

Ausstattung
  • Platz für Kinderwagen
  • Hunde willkommen

Das Plaudertischerl ist ein Projekt von:

Logo Diakonie Eine Welt Sozial

Gefördert von:

Logo Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz

Das Plaudertischerl ist ein Projekt von:

Logo Diakonie Eine Welt Sozial

Gefördert von:

Logo Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz