CaféCafé Garage

Plaudern fernab vom Stadtalltag im Café Garage im 19. Wiener Gemeindebezirk

Café Garage – eine nette Grinzinger Alternative zum Heurigen

Das Café Garage liegt nur wenige Schritte von der Endstation der Straßenbahnlinie 38 entfernt und lädt von Montag bis Sonntag zum Entspannen und Verweilen ein. Der große und ruhige Gastgarten ist perfekt, um die ersten Sonnenstrahlen zu genießen und im Sommer ist es im Schatten der Markise angenehm kühl.

Für Frühaufsteher:innen sowie Langschläfer:innen wird ein vielfältiges Frühstücksbuffet, täglich von 9 bis 15 Uhr, angeboten. Kleine Speisen und Vitamine, in Form von frisch gepressten Säften (Orange, Karotte und Apfel), gibt es den ganzen Tag. Der Kaffee kommt von der Wiener Traditionsrösterei Naber, selbstverständlich auch koffeinfrei, und neben Vollmilch wird noch Soja- sowie laktosefreie Milch angeboten. Dazu gibt’s ein ausgewähltes saisonabhängiges Sortiment an Kuchen und Torten.

Wer dem hektischen Stadt-Alltag entfliehen und den Abend dennoch nicht alleine verbringen möchte, kann hier auch jeden Mittwoch auf ein nettes Pläuschchen am Plaudertischerl vorbeikommen.

Plaudertischerl

Jeden Mittwoch, 17.00-19.00 Uhr

(Weihnachtsurlaub vom 24.12.21 bis 26.12.21)

Ausstattung
  • Barrierefrei
  • Platz für Kinderwagen
  • Hunde willkommen

Das Plaudertischerl ist ein Projekt von:

Logo Diakonie Eine Welt Sozial

Gefördert von:

Logo Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz

Das Plaudertischerl ist ein Projekt von:

Logo Diakonie Eine Welt Sozial

Gefördert von:

Logo Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz